28.03.2022rss_feed
20220328 083101

Kürzlich konnten die Kinder unserer beiden 4. Klassen wieder am Radfahrsicherheitstraining unter der Anleitung zweier Verkehrspolizisten teilnehmen. Die Inhalte der Veranstaltung waren sowohl theoretisch als auch praxisorientiert. Zunächst einmal wurden alle von den Kindern mitgebrachten Fahrräder auf ihre Sicherheit und Verkehrstauglichkeit überprüft. Dabei wurde die Wichtigkeit des Tragens eines Helmes hervorgehoben und die Wirkung anhand eines Beispiels demonstrativ veranschaulicht. Die Kinder mit verkehrstechnisch sicheren Fahrrädern erhielten eine Marke und durften im weiteren Verlauf an der praktischen Übung - dem verkehrsgerechten Anfahren einer Kreuzung sowie dem sicheren Abbiegen - teilnehmen. Alles in allem war es eine spannende Veranstaltung und gute Vorbereitung für den Tag in der Verkehrsschule Anfang Mai.