Willkommen



Schulleben

Miteinander, füreinander - gemeinsam vielfältige (Lern-)wege gehen!

Schulbetrieb nach den Osterferien

Von Montag, 12. April  2021 bis Freitag, 16. April 2021 findet für alle Klassen Distanzunterricht statt.

In der Schule findet nur eine Notbetreuung statt, soweit  hierfür ein dringender Bedarf besteht. Reichen Sie das Anmeldeformular bitte umgehend in der Schule ein.

Ab 19. April 2021 soll dann der Wechselunterricht mit einer Testpflicht (2x pro Woche) fortgesetzt werden.

Weitere Informationen folgen.

 

Ostergrüße

Osterhasenparade

Wir wünschen allen Familien sonnige und erholsame Osterferien!

Wir gehen aktuell davon aus, dass der Wechselunterricht nach den Osterferien so fortgeführt wird:

Gruppe A kommt am Montag und Dienstag in die Schule.

Gruppe B kommt am Mittwoch und Donnerstag in die Schule.

Freitags kommen die Gruppen im Wechsel.

Alle Eltern erhalten in der 2. Ferienwoche weitere Informationen per E-mail.

 

Woche vom 22.- 26.3.2021

Die Kinder der Gruppe A kommen Montag und  Dienstag zur Schule.

Die Kinder der Gruppe B kommen Mittwoch, Donnerstag und Freitag zur Schule.

 

Die fertig bearbeiteten Lernpakete der Kinder der Gruppe A (22.-26.3.) müssen bitte

am Freitag, 26. März zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr in der Schule abgegeben werden.

 

Wie der Schulbetrieb nach den Osterferien weiterläuft, erfahren Sie per Mail, über die homepage oder das Klassenpadlet.

 

Wechselunterricht ab dem 22.02.2021

Ab Montag, den 22. Februar 2021 wird der Unterricht in der Grundschule in Form eines Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht wiederaufgenommen. Jede Klasse wird in Gruppe A und Gruppe B aufgeteilt. Die Kinder wechseln zwischen Lernen zu Hause und Lernen in der Schule. Geschwisterkinder werden an den gleichen Tagen kommen.
Die Stundenpläne und die Einteilung erhalten Sie mit den neuen Lernpaketen.

 

Informationen zum weiteren Schulbetrieb

Die Schulen bleiben weiterhin bis zum 14. Februar 2021 geschlossen und die Schülerinnen und Schüler werden wie bisher zu Hause lernen.

Bis einschließlich 14. Februar 2021 findet in der Schule auch nur eine Notbetreuung statt, soweit  hierfür ein dringender Bedarf besteht.

Kinder, die bereits in die Notbetreuungsgruppe gehen, brauchen nicht neu angemeldet werden.